Artikel-Schlagworte: „Stromverbrauch“

Stromfresser Heizungspumpe: Wie lässt sich der Stromverbrauch senken?

Dienstag, 7. Juni 2011

Unbekannte Stromfresser finden sich in jedem Haushalt, denn die wenigsten deutschen Verbraucher wissen, wie viel Strom ihre einzelnen Elektrogeräte verbrauchen. Ganz zu schweigen von den größeren Geräten. Hierzu zählt auch die Heizungspumpe, bei denen besonders die älteren Modelle hohe Stromkosten verursachen. Kann der Stromverbrauch gesenkt werden und falls ja, wie? (mehr …)

EU-Label: Kennzeichnung des Stromverbrauchs nun auch für Fernseher

Mittwoch, 12. Januar 2011

Grafik SteckerDie EU-Label zur Kennzeichnung des Stromverbrauchs, wie man sie bereits von Kühlschränken, Gefrierschränken und Waschmaschinen kennt, gibt es jetzt auch für Fernseher. Das Energieeffizienz-Label wird bereits am 20.12.2010 eingeführt. (mehr …)

Lichterketten und Weihnachtsbeleuchtung: Strom sparen in der Weihnachtszeit

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Grafik SteckerWeihnachten steht vor der Tür, die Tage werden kürzer und in den Abendstunden machen es sich die meisten Menschen gemütlich und genießen die weihnachtliche Stimmung. Die Wohnung wurde mit Weihnachtsschmuck dekoriert, wobei Lichterketten und Weihnachtsbeleuchtung im Haus natürlich nicht fehlen dürfen. Das Thema Strom sparen im Haushalt, das ganzjährig heiß diskutiert wird, gerät zu Weihnachten gerne in Vergessenheit. (mehr …)

Energiesparen: Elektroherd, Gasherd und Induktionsherd im Vergleich

Montag, 27. September 2010

Grafik SteckerDie steigenden Preise für Strom und Gas veranlassen immer mehr deutsche Verbraucher, über das Thema Energiesparen im Haushalt nachzudenken. Gerade in der Küche finden sich einige Quellen, die über einen hohen Stromverbrauch verfügen, wie zum Beispiel Kühlschrank, Gefriertruhe und der Herd. Steht eine Modernisierung der Küche an, stellt sich die Frage, ob es ein Elektroherd, Gasherd oder Induktionsherd sein soll. Welche der drei Herd-Arten ist im Vergleich die kostengünstigste und energiesparendste Möglichkeit zu Kochen? (mehr …)

Energiesparend Kochen: Elektroherd, Gasherd oder Induktionsherd?

Mittwoch, 21. Juli 2010

Herd, Backofen: EnergiesparenIn jeder modernen Küche finden sich die verschiedensten Haushaltsgeräte, die die Hausarbeit erleichtern sollen. Neben zahlreichen Kleingeräten wie Mixer, Mikrowelle, Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster und Dunstabzug, leisten natürlich auch der Kühl- und Gefrierschrank sowie Herd und Backofen ihren Dienst. Da das Kochen und Backen in beinahe jedem Haushalt zu den täglichen Arbeiten gehört, sollte eine energiesparende und sparsame Nutzung von Herd und Backofen eigentlich selbstverständlich sein. Leider denken die meisten deutschen Verbraucher über den Stromverbrauch ihrer Kochstelle eher selten nach, was sich erheblich auf die Höhe der Stromkosten auswirken kann. (mehr …)

Energiesparen im Sommer: Tipps zum Geld sparen

Montag, 14. Juni 2010

Grafik SteckerBeim Thema Energiesparen denken die meisten Verbraucher automatisch an die Wintermonate mit aufgedrehten Heizkörpern und angeschalteter Beleuchtung. Im Sommer wird zwar weniger Energie für Heizen und Licht benötigt, umso mehr allerdings für Klimaanlagen, Ventilatoren oder die nicht fachgerechte Verwendung von Kühlgeräten. Beim Energiesparen im Sommer sollte man zum Geld sparen deshalb folgenden Haushaltsgeräten besondere Aufmerksamkeit zukommen lassen und diese möglichst effizient einsetzen. (mehr …)

Sparsamer Computer: Stromverbrauch des Computers senken

Donnerstag, 27. Mai 2010

Grafik SteckerDie Stromkosten sind in den letzten Jahren rasant in die Höhe geschossen. Um Geld zu sparen, haben Verbraucher die Möglichkeit, ihren Stromanbieter zu wechseln. Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, den Stromverbrauch im Haushalt möglichst gering zu halten. Verschiedene Elektrogeräte, wie beispielsweise Wäschetrockner, Waschmaschine oder Gefriertruhe, geraten meist als erstes ins Visier der deutschen Sparfüchse. Dass sowohl die meisten Computer, als auch Drucker, Scanner und Monitore, zu den reinsten Stromfressern zählen, nehmen viele Verbraucher überhaupt nicht wahr. (mehr …)

Stromverbrauch des Wäschetrockners senken

Sonntag, 28. März 2010

Grafik SteckerUnter den Haushaltsgeräten zählt der Wäschetrockner neben dem Kühlschrank zu den größten Stromfressern. Da sich die durchschnittlichen Stromkosten in einem Haushalt mit vier Personen aufgrund des Wäschetrockners um rund 95 Euro im Jahr erhöhen, sollten Verbraucher wissen, wie man den Stromverbrauch des Wäschetrockners senken kann. (mehr …)

Energieeinsparverordnung

Sonntag, 14. März 2010

Seit dem 1. Oktober 2009 setzt die Bundesregierung mit der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV 2009) auf neue umweltpolitische Ziele. Das größte Potenzial zur Energie- und Kohlendioxid-Einsparung liegt in der Verringerung des Heizwärmebedarfs für Gebäude. Bis 2020 sollen die CO² – Emissionen um 40 Prozent gegenüber 1990 verringert werden. (mehr …)