Artikel-Schlagworte: „stromverbrauch haushalt“

Energie sparen im Sommer: Wäsche waschen an warmen Tagen

Samstag, 6. August 2011

Grafik SteckerDas Wäsche waschen verursacht jährlich rund ein Drittel der anfallenden Energiekosten in jedem Haushalt. Große Mengen an Wäsche fallen besonders an warmen Tagen im Sommer an, weshalb Verbraucher auf Energiespartipps in den warmen Sommermonaten vermehrt achten sollten. Sparpotenzial findet sich natürlich nicht nur im Umgang mit Strom, sondern auch mit Wasser. (mehr …)

Stromtarife bei niedrigem Verbrauch: Singlehaushalte zahlen oft zu viel

Dienstag, 5. Juli 2011

Grafik SteckerVerbraucher gehen in der Regel davon aus, dass sie wenig Geld für ihren Strom zahlen müssen, wenn der Verbrauch niedrig ist. Doch das Gegenteil ist der Fall, denn bei vielen Stromanbietern zahlen Kunden eine zu hohe monatliche Grundgebühr, so dass besonders Singlehaushalte zu viel für ihren Strom bezahlen. Verbraucher mit einem niedrigen Stromverbrauch zahlen im Durchschnitt bei ihrem Anbieter bis zu 22 Prozent mehr für eine Kilowattstunde. (mehr …)

Energieeffizienz von Häusern erhöhen: Neue Energieeffizienz Gesetze

Mittwoch, 2. Juni 2010

Grafik SteckerDurch das Europäische Parlament wurde im Mai 2010 ein neues Gesetzespaket zur Energieeffizienz verabschiedet. Dieses Paket beinhaltet eine Richtlinie bezüglich der Energieeffizienz von Häusern. Somit sollen alle Mitgliedsstaaten ihre Bauvorschriften dementsprechend anpassen, so dass alle Gebäude, die ab 2020 errichtet werden, diesen hohen Energiesparvorgaben unterliegen. (mehr …)

Sparsamer Computer: Stromverbrauch des Computers senken

Donnerstag, 27. Mai 2010

Grafik SteckerDie Stromkosten sind in den letzten Jahren rasant in die Höhe geschossen. Um Geld zu sparen, haben Verbraucher die Möglichkeit, ihren Stromanbieter zu wechseln. Mindestens genauso wichtig ist es jedoch, den Stromverbrauch im Haushalt möglichst gering zu halten. Verschiedene Elektrogeräte, wie beispielsweise Wäschetrockner, Waschmaschine oder Gefriertruhe, geraten meist als erstes ins Visier der deutschen Sparfüchse. Dass sowohl die meisten Computer, als auch Drucker, Scanner und Monitore, zu den reinsten Stromfressern zählen, nehmen viele Verbraucher überhaupt nicht wahr. (mehr …)

Stromverbrauch des Wäschetrockners senken

Sonntag, 28. März 2010

Grafik SteckerUnter den Haushaltsgeräten zählt der Wäschetrockner neben dem Kühlschrank zu den größten Stromfressern. Da sich die durchschnittlichen Stromkosten in einem Haushalt mit vier Personen aufgrund des Wäschetrockners um rund 95 Euro im Jahr erhöhen, sollten Verbraucher wissen, wie man den Stromverbrauch des Wäschetrockners senken kann. (mehr …)