Artikel-Schlagworte: „stromanbieter“

Stromtarife bei niedrigem Verbrauch: Singlehaushalte zahlen oft zu viel

Dienstag, 5. Juli 2011

Grafik SteckerVerbraucher gehen in der Regel davon aus, dass sie wenig Geld für ihren Strom zahlen müssen, wenn der Verbrauch niedrig ist. Doch das Gegenteil ist der Fall, denn bei vielen Stromanbietern zahlen Kunden eine zu hohe monatliche Grundgebühr, so dass besonders Singlehaushalte zu viel für ihren Strom bezahlen. Verbraucher mit einem niedrigen Stromverbrauch zahlen im Durchschnitt bei ihrem Anbieter bis zu 22 Prozent mehr für eine Kilowattstunde. (mehr …)

Deutlich mehr Anbieterwechsel bei Strom und Gas

Sonntag, 13. März 2011

Grafik SteckerDie Preise für Strom und Gas sind in den letzten Jahren stark angestiegen. Deutsche Verbraucher bemerken diese rasanten Preisanstiege besonders jetzt, in den kalten Wintermonaten. Da wundert es wohl Niemanden, dass sich die Zahl der Anbieterwechsel im Jahre 2010 im Vergleich zu den Vorjahren deutlich erhöht hat. (mehr …)

Alternative Energiequellen: Bei Wärmepumpenstrom lohnt der Preisvergleich!

Mittwoch, 25. August 2010

Grafik SteckerAlternative Energiequellen haben für deutsche Verbraucher in den letzten Jahren zunehmend an Attraktivität gewonnen, da die Preise für Brennstoffe wie Öl und Gas laufend ansteigen. Für Wärmepumpenstrom können Verbraucher bei verschiedenen Anbietern einen gesonderten Stromtarif abschließen, der in der Regel um einiges günstiger ist als der Haushaltsstrom. (mehr …)