Archiv für März 2010

Ölpreis weiter auf hohem Niveau

Dienstag, 30. März 2010

Die amerikanischen Öl-Lagerbestände sind überraschend stark gestiegen. Trotzdem reagiert der Preis nicht auf dieses vermehrte Vorkommen an US-Leichtöl (WTI). Auch für das europäische Brentöl gibt es keinen spürbaren Preisnachlass. Die Preise bewegen sich unbeeindruckt auf hohem Niveau. Das US-Leichtöl liegt bei 82 Dollar je Barrel und für das europäische Brentöl bezahlt man 80 Dollar für 159 Liter. (mehr …)

Stromverbrauch des Wäschetrockners senken

Sonntag, 28. März 2010

Grafik SteckerUnter den Haushaltsgeräten zählt der Wäschetrockner neben dem Kühlschrank zu den größten Stromfressern. Da sich die durchschnittlichen Stromkosten in einem Haushalt mit vier Personen aufgrund des Wäschetrockners um rund 95 Euro im Jahr erhöhen, sollten Verbraucher wissen, wie man den Stromverbrauch des Wäschetrockners senken kann. (mehr …)

Der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe stärkt die Rechte der Gaskunden

Freitag, 26. März 2010

Trotz der Entkoppelung des Gaspreises vom Ölpreis wird der Gaspreis kaum sinken. Mehr Wettbewerb im Markt ist entscheidend für die Preisentwicklung. Die Verbraucher sind aufgefordert die Versorger zu wechseln. Eine Auswahl von mehr als 20 Gasanbietern gibt es bereits. Bis zu 15 Prozent der Gaskosten kann der Endverbraucher bei einem Wechsel einsparen. (mehr …)

Deutsch – Amerikanische Energietage

Donnerstag, 25. März 2010

Vom 22.03. bis 23.03.2010 fanden die 2. Deutsch-Amerikanischen Energietage in Berlin statt. Dieses Forum veranstaltete die Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena) und die Deutsch-Amerikanischen  Handelskammern (AHK USA). Deutsche Unternehmer informieren sich über aktuelle Trends und Fördermöglichkeiten auf dem US-Energiemarkt. Die amerikanische Regierung setzt gezielt auf CleanTechnologies. (mehr …)

Weltgrößte Lithium-Ionen-Stromspeicher-Batterie

Dienstag, 23. März 2010

Der Industriekonzern Evonik baut die weltweit größte Lithium-Ionen-Batterie im Völklingen. Dieser Stromspeicher mit einer Leistung von einen Megawatt geht 2011 in Betrieb. Bisher schalten  konventionelle Kraftwerke blitzschnell zu- und wieder ab um Stromnetze stabil zu halten. Deutschland speichert 7000 Megawatt auf Vorrat. Dies entspricht rund sieben Kernkraftwerken. (mehr …)

Strombatterien als Stromspeicher

Sonntag, 21. März 2010

SolarMit Solaranlagen verdienen private Haushalte in Zukunft gutes Geld. Der größte deutsche Solarkonzern Solarworld bietet ab diesem Sommer ein neues Pakt an. Ein Batteriespeicher in Größe einer Waschmaschine kommt auf den Markt. Die Speicherbatterie kombiniert mit einer Verbrauchskontrolle kostet rund 3000 Euro.

(mehr …)

Nach E.ON verkauft auch Vattenfall sein Stromnetz in Deutschland

Freitag, 19. März 2010

Grafik SteckerNachdem der Energiekonzern E.ON sein Höchstspannungsnetz zum Jahresende an den staatlichen niederländischen Netzbetreiber Tennet verkauft hatte zieht Vattenfall nach.

Der schwedische Energieversorger Vattenfall hat sein deutsches Stromübertragungsnetz an den belgischen Netzbetreiber Elia (60 Prozent) und an die australische Beteiligungsgesellschaft IFM (40 Prozent) verkauft.

(mehr …)

Holzpellets – Europäische Norm für Holzpellets

Mittwoch, 17. März 2010

PelletsDie DIN 51731 für Holzpellets wurde durch die Ö-Norm M 7135 und die DINplus von DIN CERTCO verbessert um einen  Nachweis von Qualitätspellets zu haben. Seit 2010 stehen den Verbrauchern innerhalb der EU einheitliche Holzpellets (EN 14961-2) zur Verfügung. Drei Qualitätsklassen der Europäischen Pelletsnorm A1, A2 und B lösen die bisherigen Normen für den Biomassebrennstoff Holzpellet ab.

(mehr …)

Transpower – Netzanbindung der Windparks

Dienstag, 16. März 2010

Deutschlandweit soll die Stromerzeugung aus erneuerbaren Energien bis zum Jahre 2020 auf 30 Prozent steigen. Dabei soll die Windkraft aus Offshore-Windparks einen wesentlichen Beitrag leisten. Das Unternehmen transpower stromübertragungs GmbH plant den Netzausbau über Erdkabel um die erzeugte Windenergie auf See in die Ballungsgebiete auf Land zu leiten. (mehr …)

Google Energy – ein neuer Stromanbieter ?

Montag, 15. März 2010

Google energyDie US-Bundesbehörde Federal Energy Regulatory Commission (FERC ) erteilte dem Tochter-Unternehmen Google Energy im Januar 2010 eine Zulassung als Energiehändler. Google will dabei vorrangig unabhängiger werden beim Zukauf von erneuerbarer Energie für seine Rechenzentren.

(mehr …)