Archiv für Januar 2010

Wärmepumpe

Montag, 25. Januar 2010

Eine Wärmepumpe ermöglicht die Aufnahme von Wärme aus der Luft, aus dem Grundwasser oder der Erde, sprich Erdwärme. Diese Nutzwärme kann auf ein zu beheizendes System mit höherer Temperatur, wie z.B. Hausheizung übertragen werden.

Im wesentliche gibt es 3 Arten von Wärmepumpen: (mehr …)

Wärmedämmung und U-Werte

Montag, 11. Januar 2010
Wärme

Wärme

Jedes Bauteil (Dach, Wand, Fenster) lässt Wärme meistens von innen nach außen fliessen. Die Dämmleistung der Bauteile bezeichnet den Energieverlust durch das Bauteil bzw. den Wärmedurchgang und wird in W/(m²K)
angegeben.

Die sogenannten U-Werte geben das Maß des Wärmedurchgangs durch einen Bauteil über eine Fläche von 1 qm an. U-Werte werden in W/(m²K) ausgedrückt. Eine europaïsche Norm (Energieeinsparverordnung (EnEV) von 2002) definiert U-Werte: (mehr …)

Wärme

Montag, 4. Januar 2010

blog_prof_100x100Die Wärme bedeutet im allgemeinen Sprachgebrauch die thermische Energie, die ein Stoff bzw. ein physikalischer Körper enthält. Die Weitergabe der Wärme (z.B. vom Heizkörper an die Luft eines Raumes) erfolgt durch einen Wärmeaustausch zwischen zwei Stoffen bzw. Materialen (hier Metall an Luft). (mehr …)